Prozessankopplung - Mehr als 15 Jahre PSI-Gateway-Technik

Die Entwicklung der ersten PSI-Gateway-Generation wurde 1998 abgeschlossen. Den rasanten Fortschritt in der Entwicklung von elektronischen Bauelementen und die sich daraus ergebenden Preisvorteile nutzt PSI für die permanente Weiterentwicklung funktionskompatibler Fernwirkgateways.

Mit den Komponenten dieser hochwertigen Gerätefamilie können leistungsfähige und preiswerte Ankopplungen für Standard-Aufgabenstellungen konfiguriert werden: Prozessankopplung für Informationen über serielle Verbindungen und digitalen Netze. Die Flexibilität unserer Technik erlaubt auch die Umsetzung projektspezifischer Sonderlösungen.

Die Fernwirkgateway-Komponenten sind vollständig in das Informationsmanagement des Gesamtsystems integriert. Bei der Kommunikation mit dezentral installierten Systemen werden natürlich aktuelle Sicherheits-Standards berücksichtigt.

PSI-Gateway-Technik
PSI-Gateway-Technik

Ich möchte mehr erfahren

Fernwirk-Gateway

Sichere Prozessankopplung von Fernwirkstationen an Leitstellen

Die Produktfamilie der Fernwirk-Gateways garantiert die flexible, skalierbare und sichere Prozessankopplung von Fernwirkstationen an Leitstellen im Bereich des Energiemanagements. Derzeit befinden sich über 4000 PSI-Gateways im steten Einsatz.

Flexible und universelle Schnittstellen
Flexible und universelle Schnittstellen
identische Informationsversorgung aller Koppelrechner (KR)
identische Informationsversorgung aller Koppelrechner (KR)

Smart Telecontrol Unit (STU)

Kompaktes Hutschienengerät für sichere Smart Grids

Das künftige Stromnetz mit bereits heute stetig steigender Zahlen dezentraler Erzeuger benötigt eine hochverfügbare und sichere Prozessankopplung sowie die Möglichkeit zur dezentralen Steuerung.

Die Smart Telecontrol Unit

  • ermöglicht eine sichere Anbindung dezentraler Erzeuger und Verbraucher an übergeordnete Energiemanagementsysteme.
  • optimiert und stabilisiert das Netz.
  • ist aufgrund ihres modularen Aufbaus und ihrer kompakten Bauform flexibel einsetzbar.
  • kommt bei der vorgelagerten Prozessankopplung von Fernwirkstationen an Leitstellen des PSIcontrol-Systems zum Einsatz.
  • mehr ...

Im September 2014 wurde das Pilotprojekt "Smart Operator" der RWE-Gruppe als Praxistest in Betrieb genommen, hierbei kommt auch der STU unserer Tochtergesellschaft PSI Nentec eine Schlüsselrolle zu.

STU im Einsatz
STU im Einsatz